Das durch den Meisterbetrieb Kälber Sanitär und Heizung repräsentierte Programm “Paramobil” (“Para”-Unbeweglich “Mobil”-Beweglich) ist speziell auf den Rehabereich zugeschnitten und gewährleistet größtmögliche Mobilität und Selbständigkeit im Sanitärbereich. Dort mobil zu sein schützt nicht nur die Intimsphäre, sondern fördert und erhält gleichzeitig auch das Selbstwertgefühl. Es ist der natürliche Wunsch eines jeden, sich im Badezimmer ungestört aufhalten zu können. Hilfsbedürftigen wird dies mit den Paramobil – Produkten ermöglicht. Sämtliche Einrichtungsgegenstände im Bad sind den speziellen Bedürfnissen angepaßt. Dadurch können problemlos alle Tätigkeiten im Bereich der Körperpflege ausgeführt werden. Spezielle Griffe, angepaßte Hilfsmittel, darunter Möbelstücke wie Badschränke, Spiegel oder ähnliches, ermöglichen eine hohe Selbständigkeit. Alle unsere angebotenen Leistungen und Produkte im Bereich “mobil” im Alltag” sind DIN – zertifiziert und garantieren somit einen barrierefreien Sanitärbereich. In den Normen nicht berücksichtigt ist naturgemäß die Badewanne, da sie bauartbedingt ein Hindernis darstellt. Doch selbst hier bieten wir Produkte an, die helfen können, diese Hindernisse zu überwinden.

Mobilität im Alltag ist der berechtigte Wunsch aller Menschen. Lebensqualität auch bei körperlichen Einschränkungen zu erhalten, ist unsere Aufgabe. Mit den von uns angebotenen Leistungen und Produkten ermöglichen wir beides. Unter Kontakt können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir werden versuchen, jede Ihrer Fragen zu beantworten.